Zusammen mit anderen


   
 

MANTRAS & TANZ - „IM LICHT GEBORGEN“

… eine Auszeit im beginnenden Frühling mit Singen von Mantras, der Energie von Klängen, Tönen und einfachen spirituellen Gesängen verbunden mit Bewegung, mit dem Tanz, der aus der Herzensmitte fließt …

mit Karl-Heinz Vogt und Andrea Eichenmüller

Ostermontag, 17. April 2017, 16 – 21 Uhr, Pfarrheim Pottenstein,
Kosten: 40,- €

Infos und Anmeldung: a.eichenmueller@gmx.de oder Tel.: 09243–7017540

   
 

Mich getragen fühlen …
„Heilung geschieht, wenn wir mit Liebe berühren, was wir zuvor mit Angst berührten.“

Inmitten all des Schmerzes, der Trauer, der Ohnmacht, die uns beim Abschied von einem geliebten Menschen treffen, bleibt, wenn auch oft verborgen und für uns in dieser schweren Zeit kaum zugänglich, eine lichte Spur, die uns durch all das hindurch trägt …

Das gemeinsame Singen einfacher spiritueller Lieder aus verschiedenen Kulturen sowie Bewegungen, die aus der Herzensmitte fließen, schafft einen Raum, dieser Spur zu folgen.

„Auf Schwingen des Lichts“ können wir Kraft schöpfen, Trost erfahren, in Kontakt sein, mit uns selbst sowie mit dem Verstorbenen und aus all dem ein Gefühl des Getragenseins mit in den Alltag nehmen …

Leitung:
Georgina Demmer, Musikerin, offene Singkreise und Spirituelle Liedernächte
Andrea Eichenmüller, Dipl.-Soz.Päd (FH), Trauerbegleiterin


Samstag, 28. Oktober 2017, 14 Uhr bis Sonntag, 29. Oktober 2017, 14 Uhr
,
Ort: KLVHS Feuerstein, Ebermannstadt

Anmeldung: Frauenpastoral Bamberg Tel. 0951/ 502-2106 - frauenpastoral@erzbistum-bamberg.de

 

zurück zur Startseite